Praxisbetrieb

Café an der Nidda – das Ausbildungscafé

Junge Frau aus der Hauswirtschaft bedient drei Gäste im „Café an der Nidda“.

Leckere hausgemachte Kuchen, Kaffee- und Teespezialitäten in einer angenehmen Atmosphäre – das alles gibt es im „Café an der Nidda“ im ASB-Altenzentrum in Karben. Seit 2005 wird das Cafe von den bbw-Auszubildenden und Mitarbeiter/-innen aus der Hauswirtschaft betrieben.

Das „Café an der Nidda“ bietet für die Hauswirtschafts-Ausbildung ideale Bedingungen für die Praxiserprobung. Es erfordert genau die Kenntnisse, die später in einem Dienstleistungsbetrieb oder Großhaushalt wie Krankenhaus oder Altenheim gebraucht werden: Hygiene, Raumpflege, Bewirtung von Gästen und Förderung der Dienstleistungsmentalität. Der direkte Kontakt zu den Gästen ist für die Auszubildenden sehr wichtig.

Wo finden Sie uns?

Ausbildungscafé im ASB Altenzentrum
Ramonvillestraße 27
61184 Karben

Zurück