+

Stellenangebote

Pädagoge (m/w/d) im berufsvorbereitenden Präventionsprojekt

Das bbw Südhessen trägt durch eine qualifizierte Ausbildung und ganzheitliche, individuelle Förderung zur beruflichen und sozialen Integration junger Menschen mit Behinderung und junger benachteiligter Menschen in die Arbeitswelt und in das gesellschaftliche Leben bei. Mit ca. 300 Mitarbeiter*innen bieten wir über 600 jungen Menschen, häufig in enger Zusammenarbeit mit Wirtschaftsbetrieben, Ausbildungsplätze in ca. 32 Berufen an und führen Maßnahmen der Berufsvorbereitung und -orientierung durch.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Pädagoge (m/w/d) im berufsvorbereitenden Präventionsprojekt
(20 Stunden)

Im Rahmen der berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme bieten wir den Jugendlichen und jungen Erwachsenen ein Präventionsprojekt an, um ihnen den Einstieg in das Berufsleben zu erleichtern. Die präventive Themenpalette reicht von Teambuilding über Diversität, Sexualpädagogik, Medienpädagogik sowie Konfliktprävention.

Ihre Aufgaben:

  • Sie planen und organisieren die Durchführung des Präventionsprojektes mit internen und externen Anbieter*innen und entwickeln das Projekt konzeptionell weiter
  • Sie führen mit Ihrer kreativen Expertise eigene Workshops im Gruppenkontext zu einigen der Themengebiete selbst durch
  • Sie informieren die Kolleg*innen der Ausbildung und der Bildungsbegleitung regelmäßig über den Verlauf der Workshops und der Entwicklung in deren Gruppen.
  • Sie dokumentieren in unserem Teilnehmerverwaltungsprogramm lückenlos, kurz und prägnant die wesentlichen Inhalte des Projektes

Wenn Sie:

  • gerne lachen und andere Menschen in ihrer Vielfalt bereichernd und inspirierend finden
  • ein pädagogisches Studium der Sozialarbeit, Sozialpädagogik oder der Erziehungswissenschaften (Bachelor/Masterabschluss) erfolgreich abgeschlossen haben
  • gute freizeit-  oder erlebnispädagogische Kenntnisse mitbringen und in der Arbeit mit Gruppen aufblühen
  • erste Berufserfahrungen und/oder Fachwissen in der Arbeit mit jungen Menschen mit einer Lernbehinderung, psychischen Erkrankung und/oder aus dem Autismus-Spektrum haben,
  • Sowohl inhaltlich als auch zeitlich flexibel auf die Gruppenbedarfe reagieren können
  • gut organisiert und IT-affin sind

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Wir bieten:

  • eine interessante Aufgabe mit Sinn und der Möglichkeit Ihre eigenen Ideen einzubringen
  • die Arbeit in einem Team mit Herz und Engagement
  • betriebliche Altersvorsorge und weitere Sozialleistungen
  • eine sehr gute Verkehrsanbindung inklusive Jobticket
  • ein breites, kostenfreies Angebot im Rahmen unserer Betrieblichen Gesundheitsförderung
  • flexible/familiengerechte Arbeitszeiten (Gleitzeitkonto)
  • eine eigene Kantine zu günstigen Preisen
  • die Möglichkeit für ein JobRad (Dienstradleasing)

Die Stelle ist vorerst befristet auf 2 Jahre nach dem Teilzeit- und Befristungsgesetz.
Fragen im Detail beantwortet Ihnen gerne Anja Rosenfeldt Tel. 06039/482-142.

Ihre Bewerbungen senden Sie bitte per Email im pdf-Format unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie der Kennziffer 12-2021/Be31 an bewerbung@bbw-suedhessen.de

 

Berufsbildungswerk Südhessen gemeinnützige GmbH
Personalstelle
Am Heroldsrain 1
61184 Karben

 

Für Sie zum Download:

Stellenanzeige.pdf

 

Häufige Fragen
Noch Fragen?

Um Ihnen schnell weiterhelfen zu können, finden Sie hier eine Übersicht der Fragen, die uns häufig gestellt werden –
und natürlich die Antworten dazu.

Häufige Fragen
Service & Beratung
Wir helfen gerne weiter
Service & Beratung