News

Die eigene Erfolgsgeschichte schreiben

Lächelnde Absolvent/-innen erhalten ihre Abschlusszeugnisse
Zeugnisübergabe u.a. mit Elke Ehlen (l., IHK Gießen-Friedberg).

bbw Südhessen hat 99 Azubis verabschiedet

Bei der Abschiedsfeier der Absolventen/-innen 2017 im bbw war alles mit dabei: Glitzer, Lachen, das eine oder andere Glückstränchen – und ganz viel Stolz. 90 Prozent des Jahrgangs haben die Prüfungen erfolgreich bestanden. „Sie haben einen Meilenstein in Ihrem Leben erreicht“, rief Geschäftsführer Torsten Denker den jungen Erwachsenen zu. Viele von ihnen hatten bei der Zeugnisübergabe schon einen Arbeitsvertrag in der Tasche.

Abschiedsfeiern können mitunter recht trockene Veranstaltungen sein – davon war im bbw nichts zu spüren. Freizeitpädagoge Matthias Kliebisch und bbw-Azubi Suleiman Nabizada hielten als Moderatoren die Gäste auf der Bühne mit Spielen auf Trab. Da wurde geschätzt und gerätselt – und viel gelacht. Die Erste Kreisbeigeordnete Stephanie Becker-Bösch, der Leiter der Staatlichen Berufsschule Karben/Bad Vilbel, Johannes Lüke, und bbw-Geschäftsführer Torsten Denker meisterten die kniffligen Aufgaben souverän und mit Humor. Und am Ende unterstützten die Wettkandidaten das bbw-Gastroteam an der Theke und in der Spülküche.

Für die Übergabe der Zeugnisse holte sich das bbw-Team professionelle Partner ins Haus: Elke Ehlen, stellvertretende Hauptgeschäftsführerin der IHK Gießen-Friedberg, und Andreas Haberl, Hauptabteilungsleiter der Handwerkskammer Wiesbaden, überreichten die Zertifikate, schüttelten Hände und gaben den jungen Erwachsenen auch persönliche Glückwünsche mit auf den Berufsweg. Ganz besonders strahlten jene Jugendlichen, denen Vertreter/-innen aus den Geschäftsleitungen zahlreicher Agenturen für Arbeit – von Darmstadt bis Gießen – ganz besondere Zertifikate übergaben: Sie verließen das bbw als Prüfungsbeste!

Bewegend und voller Stolz war die Rede von Hauswirtschafts-Absolventin Stefanie Waldinger: „Immer wenn ich gesagt habe: ,Ich kann das nicht!‘, hat mich meine Ausbilderin ermutigt: ,Doch, Sie schaffen das!‘. Und sie hat recht behalten: Ich habe es geschafft!“ Alle Jugendlichen, die diesen Weg gemeistert haben, bestärkte Schulleiter Johannes Lüke mit dem Lob: „Jeder von Ihnen hat eine Erfolgsgeschichte geschrieben!“

Das bbw Südhessen begleitet die Erfolgsgeschichte noch ein Stück: Das Team des Vermittlungscenters informiert interessierte Arbeitgeber, die qualifizierte Fachkräfte suchen, und steht beratend zur Seite. Kontaktieren Sie uns unter Tel. 06039 482-621, -168, -200 oder -209.  

zurück