News

Finanzminister baggert los

Dr. Thomas Schäfer besucht bbw am „Tag der Beteiligung“

Finanzminister Dr. Thomas Schäfer fährt E-Radlader

Der neue E-Radlader hatte es Minister Schäfer bei seinem Besuch im bbw besonders angetan. Der Finanzminister begutachtete aber auch die neue Lagerhalle, informierte sich über die Grünen Berufe und andere Schwerpunkte des bbw. Sein Fazit: „Das Berufsbildungswerk Südhessen leistet exzellente Arbeit. Es ist richtig und wichtig, dass wir als Land Hessen diese Einrichtung unterstützen.“ Als Schäfer den E-Radlader entdeckte, schwang er sich in die Fahrerkabine und cruiste los. Ulla Duchardt, Bereichsleiterin für die Grünen Berufe, hielt zwar kurz die Luft an. 

Aber Schäfer überraschte mit ungeahnten Fähigkeiten, parkte das Elektromobil am Ende wieder souverän ein und ließ sich im Anschluss von Azubis die Arbeit in der Landschaftsgärtnerei erklären. Die Fachlagerist*innen präsentierten dem Minister stolz ihre neue Lagerhalle. Die bbw-Geschäftsleitung mit Geschäftsführer Torsten Denker, Betriebsrat Andreas DeVries und der Teilnehmer*innen-Vertreterin Jennifer Varel (Maler-Auszubildende) lieferte zusätzlich Einblicke in die Themenbereiche Autismus, Vermittlung in Arbeit, Digitalisierung und Partizipation der Teilnehmer*innen-Vertretung.

Anlass des hohen Besuchs war der „Tag der Beteiligung“ am 1. Oktober. Das Land Hessen ist zu 50 Prozent Gesellschafter des Karbener Berufsbildungswerks. Insgesamt ist das Land an fast 50 Unternehmen beteiligt, die alle von Schäfers Ministerium verwaltet werden. Dass der Minister seine Fahrkünste in der Politik einsetzen kann, ist wahrscheinlich eher nicht zu erwarten, auch wenn er vom Baggerfahren mindestens so begeistert war wie von den vielseitigen Angeboten des bbw.

zurück