News

Info 8 zum Coronavirus - Die Oberstufe ist zurück! Aber was ist mit den anderen?

Die Oberstufe ist zurück!
Wir freuen uns, dass wir wieder mit Ihnen hier vor Ort arbeiten und Sie bei Ihren Prüfungsvorbereitungen unterstützen dürfen. Aber manches ist jetzt anders in Zeiten von Corona.  Allen haben wir am Montag bei der Anreise gleich mal zwei Stoffmasken überreicht. Und ein Blatt mit Regelungen, worauf wir hier achten müssen. Im „Mittelpunkt“ essen nur die Teilnehmer*innen und zwar an genau markierten Plätzen, die ziemlich weit auseinander sind. Überall in den Gebäuden sind Einbahnwege markiert, damit wir uns auf den Gängen nicht zu nahe kommen. Das ist schon alles ein bisschen seltsam und wir müssen uns alle erst einmal daran gewöhnen. Aber: Es funktioniert ziemlich gut. Manchmal müssen wir uns gegenseitig an die Anstandsregel erinnern, dann klappt es wieder!

Im Moment probieren wir all das aus, was wir oben beschrieben haben und hoffen, dass das weiter gut funktioniert. Wie die Schulen müssen wir darauf warten, dass wir eine Genehmigung für die weiteren Schritte bekommen, also dafür, dass weitere Teilnehmer*innen kommen können. Das können wir nicht einfach so für uns entscheiden. Mit einer ganz hohen Wahrscheinlichkeit, aber leider noch nicht zu 100% sicher, kann ein Teil der BvBler*innen am 18. Mai hier wieder beginnen. Da die BvB die größte Stufe ist, müssen wir sie in zwei Hälften aufteilen, damit alles klappt. Sie erhalten dazu nächste Woche Bescheid. Am 18. Mai können wahrscheinlich auch die Teilnehmer*innen von Eignungsabklärung und Arbeitserprobung zurückkommen.

Für die Unterstufe und die Mittelstufe hoffen wir, dass wir Ihnen bald genaueres sagen können. Gemeinsam bauen wir die Heimlernphase so aus, dass Sie eben neben den wichtigen Ausbildungs- und Schulaufgaben auch immer mehr Angebote zur Entspannung und zum Lernausgleich erhalten. Für alle außer der Oberstufe gilt: Bitte nutzen Sie auf jeden Fall weiter das Angebot der Heimlernzeit, so gut es für Sie geht.

Ein Dankeschön an die Oberstufe!

Herzlichen Dank dafür, dass Sie sich an die Regeln halten und so auch ein Vorbild für andere sind. Und weiter viel Erfolg bei der Prüfungsvorbereitung!

 

Herzliche Grüße

Torsten Denker
Geschäftsführer bbw Südhessen

zurück