News

Lecker! Gewürzkuchen aus dem bbw

Am besten gleich ausprobieren

Gute Rezepte verraten – das macht man nur bei Freunden. Das Team aus der bbw-Hauswirtschaft hat sich für Sie in die Bücher gucken lassen und verrät Ihnen, wie ein leckerer Gewürzkuchen gelingt. Wer nicht selber backen möchte, kann natürlich auch von Donnerstag bis Samstag zu unserem Adventsmarkt kommen und einen Kuchen kaufen. Oder doch lieber das Spritzgebäck oder die Zimtsterne?

Man nehme …

Für den Teig:

350 g Margarine

250 g Zucker

6 Eier

500 g Mehl

1 Pck. Backpulver

2 EL Kakao

1 Prise Salz

1 Prise Muskat

1 Prise gemahlene Nelken

2 gestr. TL Zimt

100 ml Rum (oder Wasser mit Rumaroma)

100 g Zitronat/Orangeat

100 g Rosinen

100 g gehackte Mandeln

Für die Glasur:

150 g Puderzucker

2–3 EL Rum (oder Wasser mit Rumaroma)

 

Backzeit: 45–55 Minuten

E-Herd 175–190 °C/G-Herd Stufe 3

Die Margarine schaumig rühren. Nach und nach Zucker und Eier dazugeben und verrühren. Das mit Backpulver gesiebte Mehl, Kakao und Gewürze, Rum, Zitronat, Orangeat, Rosinen und gehackte Mandeln unterrühren. Den Teig in eine gefettete Kastenform geben. Kuchen im Backofen backen. Für die Glasur Puderzucker und Rum verrühren und damit den abgekühlten Kuchen überziehen. Und dann: genießen!

zurück