Presse

Bunt, bunter, bbw

Am 22. und 23. April präsentiert der Grüne Bereich des Berufsbildungswerks Südhessen beim „Tag der offenen Gärtnerei“ eine farbenstarke und breite Auswahl an Pflanzen für Balkon, Terrasse und Garten. Kräuter, Gemüsepflanzen, Blumenerde, Garten-Accessoires und die bbw-Hochbeete komplettieren das Angebot. „Star“ unter den blühenden Schönheiten ist „Vroni Marathoni“, die Balkonpflanze des Jahres 2016. Die bbw-Auszubildenden beraten an beiden Tagen fachkundig zu den selbst herangezogenen Pflanzen und geben Tipps zu Gestaltung und Pflanzung.

Passt pink zu rot und orange? Die Expertenmeinung aus dem Berufsbildungswerk Südhessen ist: Ja!

„Harte Farbgegensätze sind ein anhaltender Trend“, so Ulla Duchardt, Bereichsleiterin des bbw. Wie gut kontrastierende Pflanzen zusammengehen, zeigen bepflanzte Schalen als Ergebnis eines besonderen Projekts: Angehende Floristinnen und Blumen- und Zierpflanzengärtner/-innen ließen sich an ihrem jeweiligen Fachwissen teilhaben und gestalteten die Gefäße interdisziplinär. Ein kleiner Baustein des bbw-internen Programms „Individualität und Viefalt“ und Hingucker beim Tag der offenen Gärtnerei. Besucher/-innen können eine fertig gestaltete Schale erwerben – oder unter Anleitung der Auszubildenden eine eigene Farbkreation gestalten.

Auswählen können die Gäste aus einer großen Auswahl an Geranien, Fuchsien, Studentenblumen und anderen Topf- und Kübelpflanzen. Wer für Garten und Küche auf der Suche nach Käutern und Gemüse ist, wird auch im bbw fündig: Die Besucher/-innen können zwischen duftenden Kräuterarten von Basilikum über Salbei bis hin zu Waldmeister und Gemüsejungpflanzen wie Kohlrabi, Paprika und Zucchini stöbern.

Die Auszubildenden der gärtnerischen Berufe im bbw Südhessen haben die Blumen und Pflanzen in den vergangenen Monaten selbst kultiviert. Bei der Beratung der Kundinnen und Kunden am Tag der offenen Gärtnerei können sie nun ihr Fachwissen weitergeben: „Unsere Auszubildenden freuen sich darauf, ihre Kompetenz unter Beweis zu stellen“, so Joachim Rudel, Ausbilder im Grünen Bereich. Die Jugendlichen unterstützen nicht nur bei der Auswahl der Pflanzen, sondern helfen auch beim Transport von den Gewächshäusern zum Parkplatz und beim Einladen.

bbw-Lagerabverkauf

Hilfe beim Transport könnte auch nötig sein: Ein Lagerabverkauf mit handgefertigten Artikeln aus den bbw-Ausbildungsbereichen lädt zum ausgiebigen Stöbern und Sammeln von Fundstücken ein.

bbw-Gastronomie

Die bbw-Auszubildenden aus Hauswirtschaft und Ausbildungsküche bieten am Tag der offenen Gärtnerei herzhafte Speisen sowie hausgebackenen Kuchen und Kaffee an.

Öffnungszeiten: 22.04. von 9.00 – 18.00 Uhr / 23.04. von 9.00 – 16.00 Uhr

In der Woche nach dem Tag der offenen Gärtnerei vom 25. bis 29. April ist die Gärtnerei täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet.

Der Tag der offenen Gärtnerei wird ins 2016 erstmals vom bbw-Bereich „Büro-Handel-IT-Support“ und seinen Auszubildenden organisiert und betreut.

 

 

zurück