Presse

Neue Leitung tegut-Lädchen

Nah am Kunden – tegut-Lädchen hat neue Leitung

Das „tegut-Lädchen für alles“ hat eine neue Leitung: René Skwarra ist von nun an für den Ausbildungsbetrieb des Berufsbildungswerks Südhessen (bbw) verantwortlich. Seit 2013 betreibt das bbw den Laden im Stadtteil Okarben und bildet Auszubildende in den Bereichen Verkauf und Einzelhandel realitätsnah und mit viel Kundenkontakt aus. Das „Lädchen“ stellt eine Grundversorgung für die Anwohner vor Ort sicher, was insbesondere für Senioren und Familien wichtig ist. René Skwarra möchte die Bindung zu den Anwohnern weiter stärken und das Lädchen zu einem zentralen Ort der Begegnung im Stadtteil machen. Dieses Anliegen unterstützt auch der neue erste Karbener Stadtrat Friedrich Schwaab.

Über 70 bbw-Auszubildende arbeiteten seit der Eröffnung 2013 im tegut-Lädchen mit, jeweils in zwei Gruppen à 2-3 Azubis pro Tag. „Wir legen Wert auf die persönliche Ansprache der Kundinnen und Kunden und eine familiäre Atmosphäre“, erklärt der neue Marktleiter. Neben der Beratung erwerben die angehenden Fachkräfte Kompetenzen in den Themengebieten Warensortiment, Präsentation der Ware, Warenwirtschaft und Kasse. „Ziel ist es, dass die Auszubildenden weitestgehend selbstständig im Lädchen tätig sind – das bringt ihnen große Vorteile bei der späteren Jobsuche“, weiß bbw-Abteilungsleiter Ralf Heiß.

Besondere bbw-Produkte, Lieferservice und „Freitagsgrillen“

Etwa 3500 Produkte bietet das tegut-Lädchen an, darunter zahlreiche Bio-Artikel sowie hauseigene bbw-Produkte. Selbstgemachte Chutneys, Gelees und Aufstriche des Ausbildungsbetriebs „fair & lecker“ gehören ebenso zum Sortiment wie Sträuße und Pflanzen von „fair & grün“, dem grünen bbw-Dienstleister. Die Preise der tegut-Produkte im Lädchen für alles entsprächen den regulären in größeren tegut-Geschäften, erklärt Marktleiter Skwarra. Am Backstand gibt es täglich frische Brötchen und Brote sowie Kaffee- und Teespezialitäten.

Für Kundinnen und Kunden, die nicht mehr gut zu Fuß sind oder sich den Weg sparen möchten, bietet das Lädchen einen besonderen Service an: Wer bis Mittwochabend per Mail oder telefonisch seine Einkaufsliste durchgibt, bekommt die Waren bei einem Bestellwert ab 20 Euro kostenfrei nach Hause gefahren. René Skwarra und sein Team möchten in 2017 das Lädchen noch stärker als lokalen Treffpunkt in den Alltag der Anwohner/-innen einbinden. Eine Aktion um das zu befördern beginnt am Freitag, 21.04.2017: Das tegut-Team wirft von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr den Grill an. Danach soll dann jeden Freitagnachmittag gegrillt werden, als Angebot für den Start ins Wochenende.

Die Öffnungszeiten des tegut-Lädchens, Friedhofsweg 2, in Karben sind:

Montag bis Freitag:       8.00 - 18.30 Uhr

Samstag:                       8.00 - 13.00 Uhr

 

zurück