Stellenangebote

Fachinformatiker (m/w) Anwendungsentwicklung als Ausbilder (m/w)

Die überregionale Berufsbildungswerk Südhessen gemeinnützige GmbH trägt durch eine qualifizierte Ausbildung und ganzheitliche, individuelle Förderung zur beruflichen und sozialen Integration junger Menschen mit Behinderung und junger benachteiligter Menschen in die Arbeitswelt und in das gesellschaftliche Leben bei. Mit ca. 260 Mitarbeiter/innen bieten wir über 550 jungen Menschen, häufig in enger Zusammenarbeit mit Wirtschaftsbetrieben, Ausbildungsplätze in ca. 30 Berufen an und führen Maßnahmen der Berufsvorbereitung und -orientierung durch. Etwa 350 junge Teilnehmer/innen leben bei uns in externen und internen Wohngruppen in Karben, in Frankfurt und in der Region. Zur Verstärkung unseres Teams in der IT-Ausbildung suchen wir zum 01.01.2018 eine/n 

Fachinformatiker/in Fachrichtung Anwendungsentwicklung als Ausbilder/in
in Teilzeit (vorerst 20 Stunden) mit späterer Option auf Vollzeit

Sie blicken möglicherweise schon auf einige Jahre Berufserfahrung in der IT-Branche zurück und sind nun auf der Suche nach einer neuen Aufgabe, bei der nicht nur die Technik, sondern der Mensch im Mittelpunkt steht? Vielleicht haben Sie auch erst vor ein bis zwei Jahren Ihre Ausbildung oder Ihr Informatik-Studium abgeschlossen und Ihnen fehlt in Ihrem Job das gewisse Etwas? Haben Sie Spaß daran, anderen Menschen die IT näher zu bringen? Dann haben wir die richtige Stelle für Sie! 

Dies könnten Ihre neuen Aufgaben sein:  

  • Sie leiten in den ersten Monaten hauptverantwortlich den konzeptionellen und inhaltlichen Aufbau unseres ab Juli 2018 neu geplanten Ausbildungsgangs „Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung“ und erarbeiten alle damit verbundenen vorbereitenden Maßnahmen
  • Bei Einführung des neuen Ausbildungsgangs werden Sie verantwortlich für die Ausbildung unserer Jugendlichen gemäß gültiger Ausbildungsrahmenpläne sein
  • Sie werden unseren Auszubildenden arbeitsweltbezogene und berufsspezifische Schlüsselqualifikationen anhand von realen Praxisaufträgen sowie Sozial- und Methodenkompetenzen vermitteln
  • Sie werden bei der individuellen Förderplanung der Jugendlichen und der Dokumentation der Entwicklung mitarbeiten
  • Sie werden Betriebe zur Vermittlung der Auszubildenden in Praktika akquirieren und die betrieblichen Ausbildungsphasen begleiten
  • Als Teil des Reha-Teams werden Sie unseren Jugendlichen auch in schwierigen Lebenslagen durch die Ausbildung helfen

Sie passen zu uns, wenn Sie:

    • über eine Ausbildung als Fachinformatiker/in Anwendungsentwicklung, ein Studium der Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation verfügen.
    • stark in der konzeptionellen Arbeit und der Präsentation von Konzeptionen sowie eigeninitiativ, flexibel, kommunikativ und belastbar sind.
    • über logisches und bereichsübergreifendes Denken und , Konzeptionsstärke verfügen.
    • über objektorientierte Programmiersprachen wie C++, C#, Java, HTML (zwingend) , HTML 5 (wünschenswert), und sehr gute Kenntnisse in PHP, MySQL, Datenbanken Oracle, SQL. verfügen.
    • eine Ausbildungsbefähigung mitbringen oder bereit sind, diese zu erwerben.
    • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift besitzen.
    • sich für die Integration junger behinderter und benachteiligter Menschen in das Arbeitsleben engagieren möchten.
    • sich in Ihrem Job mit Kopf und Herz einbringen wollen und gerne im Team arbeiten.
    • Freude an der Vermittlung Ihres Wissens haben und Ihre praktischen Erfahrungen mit jungen Menschen teilen möchten.
    • gerne Anderen mit Rat und Tat zur Seite stehen und sich als geduldige und empathische Person betrachten.

Was wir Ihnen bieten und was uns von anderen Arbeitgebern unterscheidet:

  • eine abwechslungsreiche und erfüllende Aufgabe,
  • ein hohes Maß an Gestaltungsspielraum und die Gelegenheit, Ihre Ideen einzubringen und wirklich etwas zu bewegen,
  • die Möglichkeit, sich täglich in Ihrem Job einer gesellschaftlich wichtigen und sinnstiftenden Aufgabe zu widmen
  • die enge Zusammenarbeit innerhalb eines engagierten interdisziplinären Teams von Ausbilder/innen, Pädagog/innen, Psycholog/innen und Case Managern
  • die Möglichkeit, sich fachlich und pädagogisch weiterzubilden.

 

Wir sind ein dynamisches Unternehmen mit flexiblen Arbeitszeiten, einer sehr guten Verkehrsanbindung sowie betrieblicher Altersvorsorge und weiteren Sozialleistungen. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TV-H nach eigenem Tarifvertrag. Die Anstellung ist nach dem TzBfG zunächst auf zwei Jahre befristet, eine anschließende Weiterbeschäftigung wird angestrebt.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen! Ihre Fragen im Detail beantwortet Frau Koch, Bereichsleiterin Büro-Handel-Logistik-IT-: 06039/482-601. 

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie uns bitte im pdf-Format per E-Mail unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie der Kennziffer 11-2017/He31 an bewerbung@bbw-suedhessen.de.

Berufsbildungswerk Südhessen gGmbH
-Personalstelle-
Am Heroldsrain 1
61184 Karben
www.bbw-suedhessen.de

zurück