Stellenangebote

Psychologe (m/w) für das Case Management

Die überregionale Berufsbildungswerk Südhessen gemeinnützige GmbH trägt durch eine qualifizierte Ausbildung und ganzheitliche, individuelle Förderung zur beruflichen und sozialen Integration junger Menschen mit Behinderung und junger benachteiligter Menschen in die Arbeitswelt und in das gesellschaftliche Leben bei. Mit ca. 260 Mitarbeiter/innen bieten wir über 550 jungen Menschen, häufig in enger Zusammenarbeit mit Wirtschaftsbetrieben, Ausbildungsplätze in ca. 30 Berufen an und führen Maßnahmen der Berufsvorbereitung und -orientierung durch. Etwa 350 junge Teilnehmer/innen leben bei uns in externen und internen Wohngruppen in Karben, in Frankfurt und in der Region.

Für den Bereich Beraten & Abklären suchen wir ab 1. September 2018 eine/n

Psychologen (m/w) für das Case Management

in Teilzeit (30 Wochenstunden)

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Steuerung, Überprüfung und Fortschreibung der Förder- und Integrationsplanung
  • Mitarbeit in multiprofessionellen Teams
  • Psycho-soziale und psychologische Beratung
  • Durchführung von psychologischen Testungen
  • Krisenintervention
  • Berichterstellung, schriftliche Stellungnahmen
  • Dokumentation
  • Elternarbeit, Angehörigenarbeit und Kontakt zu gesetzlichen Betreuern
  • Kontaktpflege zu Auftraggebern, Jugendämtern, Praktikumsbetrieben und weiteren Kooperationspartnern
  • Mitwirkung bei der Förderung in Gruppen
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des Angebots für psychisch kranke Teilnehmer/innen

Wenn Sie:

  • Ihr Studium der Psychologie erfolgreich mit Diplom oder Master abgeschlossen haben,
  • mehrjährige Berufserfahrung in der Arbeit mit jungen Menschen mit einer Lernbehinderung, psychischen Erkrankung und/oder aus dem Autismus-Spektrum haben,
  • entsprechendes Fach- und Methodenwissen (idealerweise eine systemische Beratungsausbildung) und gute sozialrechtliche Kenntnisse mitbringen,
  • ihr Engagement mit flexiblem, selbstständigen Handeln verbinden,
  • Außenkontakte souverän gestalten können,
  • unseren Teilnehmer/innen mit Empathie und einer wertschätzenden Haltung gegenübertreten,

dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Fragen im Detail beantwortet Ihnen gerne Frau Petra Vogt, Bereichsleiterin Beraten & Abklären, Tel.: 06039/482-233

Wir bieten Ihnen eine interessante und vielseitige Aufgabe mit Gestaltungsmöglichkeiten in einem dynamischen Unternehmen mit einer sehr guten Verkehrsanbindung sowie betrieblicher Altersvorsorge und weiteren Sozialleistungen. Die Stelle ist zunächst nach dem TzBfG für zwei Jahre befristet mit Option auf Weiterbeschäftigung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung im pdf-Format per E-Mail mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und der Kennziffer 08-2018/Be21 an bewerbung@bbw-suedhessen.de

Berufsbildungswerk Südhessen gemeinnützige GmbH
Personalstelle
Am Heroldsrain 1
61184 Karben

zurück