Stellenangebote

Vermittlungscoach (m/w)

Die überregionale Berufsbildungswerk Südhessen gemeinnützige GmbH trägt durch eine qualifizierte Ausbildung und ganzheitliche, individuelle Förderung zur beruflichen und sozialen Integration junger Menschen mit Behinderung und junger benachteiligter Menschen in die Arbeitswelt und in das gesellschaftliche Leben bei. Mit ca. 260 Mitarbeiter/innen bieten wir über 550 jungen Menschen, häufig in enger Zusammenarbeit mit Wirtschaftsbetrieben, Ausbildungsplätze in ca. 30 Berufen an und führen Maßnahmen der Berufsvorbereitung und -orientierung durch. Etwa 350 junge Teilnehmer/innen leben bei uns in externen und internen Wohngruppen in Karben, in Frankfurt und in der Region.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort eine/n

Vermittlungscoach (m/w)
(Teilzeit 25-32h/Woche)

Zu Ihren Aufgaben gehören u. a.:

  • die Beratung und Begleitung junger Menschen mit Benachteiligung oder Behinderung (sowie deren Bezugspersonen) beim Einstieg ins Berufsleben
  • die aktive Vermittlung unserer Teilnehmer/innen auf betriebliche Praktikums-, Ausbildungs- und Arbeitsplätze
  • der Auf- und Ausbau und die Pflege von Kontakten zu Arbeitgebern sowie deren Beratung im Hinblick auf Arbeitsplatzgestaltung, technische Hilfsmittel, Fördermittel
  • die Zusammenarbeit mit Netzwerkpartnern in der Region

Wenn Sie

  • sich mit Überzeugung für die nachhaltige berufliche Integration junger Menschen engagieren möchten,
  • Berufserfahrung im Umgang mit jungen Menschen mit Benachteiligung oder Behinderung mitbringen,
  • Berufserfahrung im selbständigen Aufbau von Unternehmenskontakten und der Akquise von Firmenkunden nachweisen können,
  • über fundierte Erfahrungen in der Vermittlungstätigkeit und der Begleitung im Übergang in Beschäftigung und Berufsausbildung verfügen,
  • motiviert sind, selbständig und kontinuierlich Unternehmenskontakte aufzubauen und aufrecht zu erhalten,
  • hohe Eigeninitiative, Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit, ausgeprägte Kundenorientierung sowie ein überzeugendes Auftreten mit Engagement und Belastbarkeit verbinden,
  • idealerweise ein Studium der Sozialwissenschaften, Pädagogik oder vergleichbar mitbringen,

dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Zschippang (Bereichsleitung Berufsintegration und Kundenbetreuung), Tel. 06039/482-103.

Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet, mit Option auf Weiterbeschäftigung.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte per E-Mail im pdf-Format mit der Kennziffer 11-2017/De28 an bewerbung@bbw-suedhessen.de.

zurück