Qualifikation von pädagogischen Fachkräften

PRAKTISCHE UND SOZIALE KOMPETENZEN ERKENNEN - die Module

4 Personen / Figuren  in unterschiedlicher Arbeitskleidung, die Pappkartons mit lächelnden Gesichtern als Köpfe tragen, stehen als nebeneinander.

Sie haben die Wahl:
Eine Kombination der Module 1 & 2 oder 3 & 4 – oder die komplette Schulung!

Module 1 & 2:
Diagnostik beruflicher Basiskompetenzen und der Lernfähigkeit / Individuelle Förderung

Modul 1

  • Ein handwerksorientiertes Testverfahren für den/die Praktiker/-in in der Werkstatt
  • zur Überprüfung und Förderung praktischer beruflicher Kompetenzen
  • bestehend aus 26 Untertests
  • Erfasst 6 berufliche Basiskompetenzen (handwerklich-motorische Fertigkeiten, PC-Kompetenz)
  • An realistischen beruflichen Bedingungen orientierte Aufgaben
  • Gearbeitet wird mit Original Handwerkszeugen und Arbeitsmaterialien

Modul 2

  • Ermöglicht Aussagen über die Lernbereitschaft, Anregbarkeit und Kapazität des Lernens
  • Lernfortschritte können erfasst und handlungsorientierte Kompetenzen individuell gefördert werden
  • Voraussetzung für die Anwendung
  • ist die Erfassung der beruflichen Basiskompetenzen mit Modul 1

Zeitlicher Umfang der Module 1&2: Insgesamt: 3 Tage

Module 3 & 4:
Diagnostik sozialer Kompetenzen und vernetztes Denken – Fehlersuche und Problemerkennung

Modul 3

  • Ermöglicht die Beobachtung und Beurteilung der berufsbezogenen sozialen Kompetenzen: Zusammenarbeit mit Kollegen/Kolleginnen und Vorgesetzten, Umgang mit Kunden/Kundinnen, Kommunikationsregeln, Umgang mit Kritik, äußeres Erscheinungsbild, Wertehaltung, soziale Zuverlässigkeit, Gestaltung informeller Kontakte
  • Es kann ein umfassendes soziales Kompetenzprofil erstellt werden

Modul 4

  • Überprüft – speziell für Berufe mit einfacherem Qualifikationsniveau – einen Aspekt des vernetzten Denkens: die Fehlersuche und Problemerkennung bei Routinetätigkeiten

Zeitlicher Umfang der Module 3&4: Insgesamt: 2 Tage

Auffrischung/Ergänzung

  • Wenn Sie bereits in hamet 2 geschult sind, jedoch längere Zeit keine Durchführung mehr geleitet haben, ist eine Auffrischung Ihrer Kenntnisse sinnvoll. So können Sie eine qualitativ hochwertige standardisierte Testung gestalten.
  • Selbst wenn Sie hamet 2 regelmäßig anwenden: Es ergeben sich häufig neue und vertiefende Fragestellungen zur Durchführung, Auswertung und Ergebnisinterpretation. Auch der fachliche Austausch mit anderen Anwender/-innen sowie ein Ausblick auf weiterentwickelte Testverfahren kann hilfreich sein.
  • Für Modul 1 wurden im Faktor E zusätzliche Aufgaben aus den Bereichen Hauswirtschaft, Verkauf, Pflege etc. entwickelt. Voraussetzung für die Teilnahme ist die Anwenderschulung in Modul 1.

Zeitlicher Umfang: 1 Tag

Alles auf einen Blick

  • Angebot in erster Linie für hessische Lehrkräfte an Förder- und allgemeinbildenden Schulen
  • Schulungen für Lehrkräfte sind zertifiziert durch das bbw Waiblingen
  • 3 Tage Diagnostik beruflicher Basiskompetenzen und der Lernfähigkeit/Individuelle Förderung (Module 1 & 2)
  • 2 Tage Diagnostik sozialer Kompetenzen und vernetztes Denken – Fehlersuche und Problemerkennung (Module 3 & 4)
  • 1 Tag hamet 2-Auffrischung/-Ergänzung
  • Kleine Gruppen (maximal 12 Personen)
  • Schulung durch erfahrene Anwender/-innen
  • Arbeitsmaterialien und Verpflegung inbegriffen
  • Durchführung bei Ihnen vor Ort oder im bbw Südhessen, Karben
Ansprechpartnerinnen  

Marion Brandl

Heike Stutzriem

Ort bbw Südhessen, Karben
Kosten

Modul 1&2 - 600,00 Euro

Modul 3&4 - 400,00 Euro

Modul 1-4 - 800,00 Euro

Termine

 

Modul 1 & 2: 14.-16.11.2018

Modul 3 & 4: 19.-20.11.2018

Anmeldung 

Weitere Termine - auch inhouse bei Ihnen - auf Anfrage

 

zurück