bbw südhessen

FAQ

Wo können Jugendliche sich anmelden?

Es kommt darauf an,
was die Jugendlichen im bbw machen wollen.

Wenn Jugendliche eine Berufs-Orientierung machen wollen,
können sie ihre Lehrerin oder ihren Lehrer wegen der Anmeldung fragen.

Wenn Jugendliche eine Berufs-Vorbereitung machen wollen,
müssen sie bei der Arbeits-Agentur oder im Job-Center fragen.

Bei der Berufs-Vorbereitung gibt es verschiedene Möglichkeiten

Eignungs-Abklärung:

Hier finden die Jugendlichen
mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des bbw heraus,
welcher Beruf zu ihnen passt.
Die Jugendlichen probieren verschiedene Berufe aus.
Ärzte untersuchen die Jugendlichen.

Es gibt auch Tests und Gespräche mit den Jugendlichen.
So finden die Jugendlichen und das bbw gemeinsam heraus:

  • Was den Jugendlichen Spaß macht.
  • Was die Jugendlichen gut können.

Die Eignungs-Abklärung dauert 12 Wochen.

Arbeits-Erprobung

Hier probieren Jugendliche einen bestimmten Beruf aus.
Die Arbeits-Erprobung ist in den Werkstätten des bbw
und dauert 2 bis 6 Wochen.

Berufsvorbereitende Bildungs-Maßnahme.

Die Abkürzung ist BvB.
Hier arbeiten die Jugendlichen in verschiedenen Arbeits-Bereichen des bbw.
Sie gehen auch in die Berufs-Schule.
Und sie lernen, was noch wichtig ist für das Berufs-Leben.

Zum Beispiel:

  • pünktlich sein
  • sich Mühe geben
  • freundlich sein.

Die BvB dauert 11 Monate.

zurück