bbw südhessen

FAQ

Wohnen im bbw oder Pendeln – welche Möglichkeiten gibt es?

Für Teilnehmer/-innen der BvB, für die der tägliche Weg zum Berufsbildungswerk zu weit ist oder für die es aus anderen individuellen Gründen sinnvoll ist, während der BvB-Zeit im bbw zu wohnen, besteht die Möglichkeit, in eine der Wohngruppen auf dem bbw-Gelände oder in der näheren Umgebung einzuziehen. Die Kosten dafür werden ebenfalls vom zuständigen Leistungsträger übernommen. In den Wohngruppen nehmen die Jugendlichen gemeinsam das Abendessen ein, während Frühstück und Mittagessen im „Mittelpunkt", der Kantine des bbw, angeboten werden. Die Kosten für die Verpflegung übernimmt ebenfalls der Leistungsträger. Auch Freizeitgestaltung ist ein wichtiger Bestandteil des individuellen Förderkonzepts. So steht den Jugendlichen eine breite Palette von Projekten und AGs zur Auswahl. Die reicht von kreativem Gestalten über Musik bis hin zu vielfältigen Sportangeboten. Auch die Vereine, mit denen das bbw kooperiert, und die abwechslungsreichen Sport- und Kulturangebote in der Region haben den Jugendlichen viel zu bieten.

zurück