News

Autismus im Arbeitsalltag

neue akademie für Berufliche Bildung setzt in 2017 neue Akzente

Die neue akademie für berufliche Bildung des bbw Südhessen setzt in 2017 neue Akzente – ein Coaching für Personen, die mit Menschen aus dem Autismus-Spektrum arbeiten, ist einer der inhaltlichen Schwerpunkte. „Wir unterstützen Betriebe, die sich für die Beschäftigung von Autist/-innen öffnen, um von deren vielfältigen Potenzialen und Fähigkeiten zu profitieren“, so Dr. Anja Paul, Leiterin der neuen akademie.

Das bbw Südhessen bildet seit 2004 junge Menschen aus dem Autismus-Spektrum aus und unterstützt beim Einstieg in den ersten Arbeitsmarkt. Das gesammelte Know-How nutzt das Team der neuen akademie bei der Entwicklung und Gestaltung spezieller Aufklärungs-, Trainings- und Förderangebote für Unternehmen und auch für pädagogisches Personal. Von Basics wie „Was ist Autismus und wie tritt er zutage?“ über Praxisbeispiele „Wie lässt sich der Arbeitsplatz passend gestalten?“ bis hin zu Themen wie „Welche therapeutischen Möglichkeiten und Förderkonzepte gibt es?“ – das Coaching begleitet umfassend rund um „Autismus im Arbeitsalltag“.

Seit drei Jahren agiert die neue akademie als Expertin für betriebliche Aus- und Weiterbildung am Markt und wurde verlässliche Partnerin für Unternehmen – aber auch Ansprechpartnerin für Einrichtungen aus dem sozialen Bereich. „Wir verstehen uns als Mittler zwischen beiden Welten“, erklärt Dr. Paul. Inhalte, die für beide Seiten relevant sind und die das Team der neuen akademie in 2017 verstärkt aufgreift sind: Probleme im Umgang mit Auszubildenden, Lernprozessbegleitung sowie Methodik und Didaktik in der Ausbildung.

Ein Markenzeichen der neuen akademie ist die individuelle und flexible Angebotsstruktur. Um noch dichter an den Bedürfnissen der Kunden „dran“ zu sein, wurde mit Dr. Michael Rupprecht (Vertrieb & Marketing) ein neues Teammitglied gefunden, das die Unternehmen bei Prozessen und Maßnahmen der betrieblichen Aus- und Weiterbildung passgenau berät: „Ob Unterstützung bei der Auswahl der passenden Azubis, Potenzialerkennung, Trainings im Bereich Sozialkompetenzen oder Qualifizierung der Ausbilder/-innen – die Anforderungen sind vielfältig und wir erstellen gerne maßgeschneiderte Pakete“, so Dr. Rupprecht. Ebenfalls neu im Team ist Angelika Stozir, die im Back Office die Seminarorganisation und die telefonische Betreuung der Kunden verantwortet.

Hier finden Sie das aktuelle Programm der neuen akademie sowie Ihre Ansprechpartner/-innen.

 

 

 

 

 

go back