News

Zu Gast in der Gärtnerei

von links: bbw-Geschäftsführer Torsten Denker, bbw-Azubi Tom Trostmann, Erster Kreisbeigeordneter Helmut Betschel, bbw-Azubi Antonia Fischer, Landtagsabgeordnete Elke Barth, Bad Homburgs Bürgermeister Kar Heinz Krug und bbw-Abteilungsleiter Ralf Heiß

Zu den Gästen des Tags der offenen Gärtnerei am 22. und 23. April zählten auch der Erste Kreisbeigeordnete Helmut Betschel, Landtagsabgeordnete Elke Barth und Bad Homburgs Bürgermeister Karl Heinz Krug. „Junge Erwachsene mit Förderbedarf brauchen individuelle Wege und Chancen zur Teilhabe - im bbw Südhessen finden sie einen Ort, der dies ermöglicht“, so Helmut Betschel nach einem Gespräch mit bbw-Geschäftsführer Torsten Denker und bbw-Abteilungsleiter Ralf Heiß. Elke Barth und Karl Heinz Krug zeigten sich beeindruckt von der Vielfalt an im bbw herangezogenen Balkonpflanzen und Kräutern – und der fachlichen Kompetenz der beiden Auszubildenden im Grünen Bereich, die sie auf ihrem Rundgang durch die Gärtnerei begleiteten. Auch die bbw-Stammkunden ließen sich an beiden Tagen nicht vom wechselhaften Wetter abhalten, sie stöberten ausgiebig in der Gärtnerei. Für alle Gartenfreundinnen und -freunde, die sich nicht vor die Tür trauten,  bietet die bbw-Gärtnerei bis zum 29.04. tägliche Öffnungszeiten von 09.00 Uhr bis 18.00 Uhr an. 

 

go back