News

Zusammen vorwärts kommen

Eine junge Frau steht lächelnd an einem geöffneten Pkw.

bbw-Freundeskreis unterstützt Vorfahrschulphase

Ohne Führerschein kommt man manchmal nicht weiter, sowohl im Berufsleben als auch privat. Doch für viele junge Menschen im bbw sind Fahrstunden und Prüfung eine Hürde. Gut, wenn man dann Freunde hat, die helfen: Der Freundeskreis des bbw unterstützt seit Februar zehn Jugendliche in der „Vorfahrschulphase“, bei der Vorbereitung auf die Anmeldung für den Führerschein. Für die Teilnehmer/-innen ein wichtiger Schritt in Sachen Arbeitsmarktfähigkeit und Teilhabe.  

In der Vorfahrschulphase bekommen die jungen Erwachsenen mit Förderbedarf Zeit, sich mit dem Autofahren theoretisch und praktisch auseinanderzusetzen, und zwar im eigenen Tempo – bevor es in einer Fahrschule „ernst“ wird. Probleme bereitet oft die Theorie mit Begriffen, die im Alltag der Jugendlichen nicht präsent sind, und mit Fragen, die entschlüsselt werden müssen. „Es geht aber auch darum zu klären, ob jemand Gefahren im Straßenverkehr erkennen kann oder wie es um die Koordination steht“, erklärt Bereichsleiter Heinz Dingeldein.

Zwei staatlich geprüfte Fahrlehrer/-innen trainieren nun zwölf Wochen lang mit der ersten Gruppe, unterstützt von speziell geschulten bbw-Mitarbeiter/-innen. Instrumente sind ein Online-Trainingsprogramm und ein eigens umgebautes bbw-Auto mit Doppelpedalerie. Am Ende der Vorfahrschulphase melden sich die Teilnehmer/-innen im besten Fall bei einer Fahrschule für den Führerschein an. Haben sie ihn schließlich in der Tasche, ist eine wichtige Voraussetzung für viele Jobs erfüllt.

Der bbw-Freundeskreis hat das Projekt ganz konkret finanziell unterstützt und die Kosten für das Online-Trainingsprogramm übernommen. Und damit der Preis für den Führerschein keine weitere Hürde ist, unterstützt der Verein auch dessen Erwerb. Ein gutes Beispiel für die Tätigkeit des ehrenamtlichen Gremiums, das genau dort ansetzt, wo das bbw an seine Grenzen stößt. Mehr zum Freundeskreis und seinen Aktivitäten erfahren Sie hier.

go back