Über das BBW

Unternehmensphilosophie

Foto vom Zitat auf der Wand im Eingangsbereich des bbw: „Menschen mit Behinderung haben das Recht auf Bildung, haben das Recht einen Beruf zu erlernen, haben auf der Arbeit dieselben Recht wie alle anderen Menschen“

Wir sind ein zukunftsorientiertes, modernes und personenzentriertes Dienstleistungsunternehmen.

Wir bieten Dienstleistungen für junge Menschen mit Behinderung oder Benachteiligung. Diese umfassen im Schwerpunkt Berufsorientierung-und vorbereitung, Ausbildung, Unterstützung bei der Arbeitsmarktintegration sowie Hilfen zur Erziehung. Darüber hinaus gehören Aus- und Weiterbildungsangebote für Arbeitsmarktakteure, Rehabilitationsträger und für Unternehmen zu unserem Portfolio.

Wertschätzung und Partnerschaftlichkeit zeichnen uns in der Arbeit mit unseren Kunden und den Zielgruppen, an die sich unsere Leistungsangebote richten, aus.

In unserer Arbeit orientieren wir uns an den Erwartungen unserer Auszubildenden und Teilnehmer/-innen, den für uns relevanten Marktakteuren und dem gesellschaftlichen Auftrag.

Personenorientierung und der Respekt vor der Unterschiedlichkeit jedes einzelnen Menschen ist für uns Maßstab bei der Entwicklung unserer Leistungen.

Gemeinsam mit unseren Partnern entwickeln wir marktfähige Lösungen.

Die UN-Konvention und auch das damit in Verbindung stehende Ziel Inklusion ist für unser Unternehmen eine permanente Herausforderung und Verpflichtung.

Führung und Zusammenarbeit sind gekennzeichnet von Verbindlichkeit, kreativen Lösungen, Ergebnisqualität und Nachhaltigkeit.

Unsere engagierten Mitarbeiter/-innen sind die wichtigste Ressource des Unternehmens.

Vorausschauende Qualifizierung charakterisiert unsere Personalentwicklungsarbeit.

Vielfalt ist wesentlich für unsere Unternehmenskultur.

Wir handeln ressourcenschonend, wirtschaftlich verantwortungsvoll und unternehmerisch.

go back