+

Geförderte Ausbildung im Bereich Farbe

Ausbildungen im Bereich Farbe / Farbtechnik

Fachpraktiker*in Maler*in und Lackierer*in

Was dir an dem Beruf gefallen könnte:

 

Der Umgang mit Pinsel, Rolle und Farbe macht dir Spaß.
Du lernst alles, was zur praktischen Arbeit im Malerhandwerk gehört.
Die Theorie ist in der Fachpraktiker*innen-Ausbildung nicht so schwierig.

 

Was auch dazu gehört:

 

Es ist wichtig, dass du sehr zuverlässig und sorgfältig arbeitest.
Du bist geschickt mit den Händen. Es macht dir nichts aus, körperlich schwer zu arbeiten.
Du hast kein Problem damit, auf hohe Leitern zu steigen.
Du solltest nicht zu Allergien neigen oder farbenblind sein.

 

Arbeitsplätze findest du zum Beispiel:

 

  • in Handwerksbetrieben
  • in der Industrie
  • in Behörden

 

Die Ausbildung im bbw Südhessen ist für junge Menschen gedacht,

 

  • denen das Lernen manchmal schwer fällt
  • denen klare Strukturen wichtig sind
  • die eine persönliche Betreuung brauchen, um gut mit Problemen umgehen zu können

 

Ausbildungsdauer und Abschluss Fachpraktiker*in Maler*in und Lackierer*in

 

Die Ausbildung dauert drei Jahre. Sie wird gefördert von der Agentur für Arbeit. Die Ausbildung endet mit einer Prüfung vor der Handwerkskammer.

Maler*in und Lackierer*in

Was dir an dem Beruf gefallen könnte:

 

Aus nackten Wänden wird durch deine Arbeit ein schöner Raum.
Es macht dir Spaß, auf die Wünsche deiner Kund*innen einzugehen.
Du lernst den Umgang mit Farbe, die richtige Untergrundbehandlung und Tapezieren.
Außerdem lernst du das Lackieren von Türen, Fenstern und verschiedenen Oberflächen.

 

Was auch dazu gehört:

 

Körperliche Arbeit darf dich nicht stören.
Wichtig ist auch, dass du auf hohe Leitern steigen kannst.
Du solltest nicht zu Allergien neigen oder farbenblind sein.
Berechnen und Vermessen schrecken dich nicht ab.
Du bist geschickt mit den Händen.

 

Arbeitsplätze findest du zum Beispiel:

 

  • in Handwerksbetrieben
  • im Fachhandel

 

Die Ausbildung im bbw Südhessen ist für junge Menschen gedacht,

 

  • denen das Lernen manchmal schwer fällt
  • denen klare Strukturen wichtig sind
  • die eine persönliche Betreuung brauchen, um gut mit Problemen umgehen zu können

 

Ausbildungsdauer und Abschluss Maler*in und Lackierer*in

 

Die Ausbildung dauert drei Jahre. Sie wird gefördert von der Agentur für Arbeit. Die Ausbildung endet mit einer Prüfung vor der Handwerkskammer.

Ausbildungsangebot Farbe / Farbtechnik - Infos zum Download

Titel PDF Ausbildung Fachpraktike*in Maler*in und Lackiere*in im bbw Südhessen

Ausbildungsangebot Fachpraktiker*in Maler*in und Lackierer*in: Berufs-Informationen, Ausbildungsdauer und Abschluss, weitere Infos.

Download
Titel PDF Ausbildung Maler*in und Lackierer*in im bbw Südhessen

Ausbildungsangebot Maler*in und Lackierer*in: Berufs-Informationen, Ausbildungsdauer und Abschluss, weitere Infos.

Download

Ausbildungsbetriebe des bbw Südhessen

Unsere Azubis im Bereich Farbe erwerben ihre beruflichen Qualifikationen unter anderem  in dem bbw-Praxisbetrieb fair & werken – Renovierungsbetrieb. Einen Überblick zu den bbw-Praxisbetrieben finden Sie unter Produkte & Dienstleistungen.

Azubis aus dem Bereich Farbe. Der Maler trägt eine Leiter über die Schulter
Sie möchten mehr Farbe ins Spiel bringen? Dann sind unsere Azubis die Richtigen. Bei Interesse, einfach klicken.
Mehr

Ansprechpartner

Carsten Brombach

Bereichsleiter Holz - Metall - Raum - Farbe
Telefon 06039 / 482-217
E-Mail schreiben
Häufige Fragen
Noch Fragen?

Um Ihnen schnell weiterhelfen zu können, finden Sie hier eine Übersicht der Fragen, die uns häufig gestellt werden –
und natürlich die Antworten dazu.

Häufige Fragen
Service & Beratung
Wir helfen gerne weiter
Service & Beratung