+
Zwei Teilnehmer werken an einem Stück Holz in der Berufsvorbereitung

Berufsvorbereitung – BvB-Maßnahme, Arbeitserprobung, Eignungsabklärung

Wir bereiten dich für deinen Beruf vor

In dir steckt so viel mehr, als du vielleicht denkst. In unseren berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahmen (BvB) wollen wir all das fördern und deine Persönlichkeit stärken. Zusammen mit anderen jungen Menschen lernst du in einem Zeitraum von 11 Monaten eine ganze Reihe von Berufen praktisch kennen und kannst dich in ihnen ausprobieren. Das Ziel: einen Beruf finden, in dem du dann eine Ausbildung beginnen willst.

Eignungsabklärung im bbw Südhessen

Arbeitserprobung im bbw Südhessen

Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme

Bild im Inhalt BBW

Die Theorie zur Praxis lernen
Zu jedem Berufsfeld gibt es natürlich auch Theorie zu lernen. Dafür haben wir direkt bei uns auf dem bbw-Gelände eine Staatliche Berufsschule, in die alle Teilnehmer*innen gemeinsam gehen. Und unseren Förderunterricht, der dich ganz individuell unterstützt.

Zusammen wohnen, leben und arbeiten
Wir bieten den Teilnehmer*innen des Berufsvorbereitungsjahres die Möglichkeit, in unserem Wohndorf zu leben. Wir verbinden also Beruf, Schule und Leben für dich.

Und nach der Berufsvorbereitung?
Ungefähr 80 % aller Teilnehmer*innen der Berufsvorbereitung beginnen danach eine Ausbildung in ihrem Wunschberuf. Diese Ausbildung findet entweder bei uns, bei einem anderen Bildungsträger oder in einem Betrieb statt.

Spezielle Berufsvorbereitung für Jugendliche aus dem Autismus-Spektrum

Bild im Inhalt BBW

Im bbw Südhessen haben wir uns unter anderem auf die berufliche Qualifizierung von jungen Menschen aus dem Autismus-Spektrum spezialisiert. Sprich uns einfach an, wenn du wissen möchtest, welche Programme wir bieten.

Spezielle Angebote Autismus

Eignungsabklärung im bbw Südhessen

Bild im Inhalt BBW

Die Eignungsabklärung ist ein Angebot, bei dem du in circa 12 Wochen bis zu 3 unterschiedliche Berufe praktisch ausprobieren kannst. Außerdem helfen wir dir mit verschiedenen Methoden herauszufinden, für welche Jobs du geeignet bist. Natürlich kannst du während der Eignungsabklärung auch in einer unserer Wohngemeinschaften auf dem bbw-Gelände leben.

Arbeitserprobung im bbw Südhessen

Bild im Inhalt BBW

Du weißt schon genau, was du beruflich machen willst? Das ist super, dann finde heraus, ob deine Vorstellung mit der Wirklichkeit übereinstimmt. Bei uns im bbw kannst du 4 bis 6 Wochen lang in unseren Ausbildungsbereichen deinen Jobwunsch ausprobieren. Nebenbei klären wir ab, ob du auch fit für die Berufsschule bist und ob du deinem Wunschjob körperlich gewachsen bist. Auch während der Arbeitserprobung kannst du auf dem bbw-Gelände wohnen.

Berufsvorbereitung: Hier gibt es noch mehr Infos.

Was bedeutet eigentlich Berufsvorbereitung?

Was bedeutet eigentlich Berufsvorbereitung?

Eine Berufsvorbereitung soll es Jugendlichen ermöglichen, leichter eine Ausbildung zu finden und damit den Einstieg in das Berufsleben vereinfachen. Hierfür gibt es besonders geförderte Maßnahmen der Agentur für Arbeit. Die berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme – kurz BvB, aber auch die Arbeitserprobung oder die Eignungsabklärung sind geeignete Maßnahmen für die berufliche Orientierung.

Konkrete Angebote zur Berufsvorbereitung

Konkrete Angebote zur Berufsvorbereitung

Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme BvB

Die berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme BvB ist ein konkretes Angebot zur Berufsvorbereitung. Sie dauert im Normalfall elf Monate. In dieser Zeit durchlaufen die Jugendlichen unterschiedliche Ausbildungs-Berufe. Den theoretischen Teil des jeweiligen Berufsfeldes lernen die an der Bildungsmaßnahme teilnehmenden Jugendlichen in der Staatlichen Berufsschule, die sich direkt auf dem bbw-Gelände befindet. Und auch praktisch können sie sich ausprobieren. Das kann, je nach Berufswahl, in den Werkstätten auf dem bbw-Gelände der Fall sein oder aber in kooperierenden Praktikumsbetrieben.

Während der berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme besteht für die Jugendlichen auch die Möglichkeit, in dem bbw-Wohndorf  auf dem Campus zu wohnen. So lassen sich in der Berufsvorbereitung Schule, Beruf und Wohnen ganz einfach verbinden.

Ein weiterer Vorteil der BvB-Maßnahme im bbw Südhessen besteht in der ganzheitlichen pädagogischen Förderung. Hierbei stehen Ausbildung, Persönlichkeitsentwicklung und Freizeitpädagogik gleichberechtigt nebeneinander.  Die Teilnehmer*innen finden in vielerlei Hinsicht Unterstützung. Ob Förderunterricht, Stärken der eigenen Kompetenzen und Persönlichkeit oder ein gut durchdachtes Wohnkonzept – bei einer Berufsvorbereitung im bbw Südhessen wird nicht nur in Sachen Ausbildung und Bildung gefördert, angestrebtes Ziel ist es auch, dass die Jugendlichen auf ein selbstbestimmtes und eigenständiges Leben vorbereitet werden.

 

Eignungsabklärung als Berufsvorbereitung

Die Eignungsabklärung ist ebenfalls ein konkretes Angebot zur Berufsvorbereitung. Im Vergleich zur BvB-Maßnahme ist sie mit circa 12 Wochen zeitlich allerdings viel kürzer. Während einer Eignungsabklärung durchlaufen die Jugendlichen auch nur bis zu drei unterschiedliche Berufe und können diese in der vorgegebenen Zeit praktisch ausprobieren. Während der Eignungsabklärung helfen verschiedene Methoden dabei herauszufinden, für welchen Beruf der Jugendliche besonders geeignet ist. Das erleichtert am Ende wieder die eigene Berufswahl, wenn man sich jetzt noch nicht sicher ist, welchen Ausbildungsberuf man einmal lernen möchte.

Wer und ob man für die berufsvorbereitende Maßnahme der Eignungsabklärung in Frage kommt, entscheidet die Reha-Beratung der Agentur für Arbeit. Das gleiche gilt auch für die berufsvorbereitendenden Maßnahmen BvB und Arbeitserprobung. Auch während einer 12-wöchigen Eignungsabklärung können die Jugendlichen im Internat auf dem bbw-Gelände, dem Wohndorf, wohnen.

 

Arbeitserprobung als Berufsvorbereitung

Die Maßnahme der Arbeitserprobung ist auch wieder ein konkretes Angebot im Rahmen der Berufsvorbereitung. Der Unterschied zu der Eignungsabklärung und der BvB-Maßnahme besteht hier jedoch darin, dass der Jugendliche in der Regel schon eine genaue Vorstellung davon hat, was er einmal für eine Ausbildung absolvieren möchte.

Die Arbeitserprobung dauert im Normalfall vier bis sechs Wochen. In dieser Zeit besteht dann die Möglichkeit, sich in seinem Wunschberuf einmal praktisch auszuprobieren. Dabei lässt sich schnell herausfinden, ob die eigene Vorstellung tatsächlich mit der Wirklichkeit übereinstimmt. Außerdem wird während der Arbeitserprobung abgeklärt, ob der*die Jugendliche auch fit für die Berufsschule ist und ob er für seine Berufswahl geistig und körperlich geeignet ist.

Die Arbeiterprobung hat zum Ziel, beim Übergang in die Ausbildung oder Arbeit zu begleiten. Zuvor erfolgt aber die umfassende, ganzheitliche und personenzentrierte Diagnostikleistung.

Sollte sich am Ende dieser berufsvorbereitenden Maßnahme herausstellen, dass der „Wunschjob“ vielleicht doch nicht die richtige Berufswahl ist, werden alternative, passgenaue Angebote zur beruflichen Orientierung gesucht. Das kann ein weiterer Schulbesuch, eine unterstützte Beschäftigung oder eine andere berufsvorbereitende Rehabilitationsmaßnahme  sein.

Auch während der Arbeitserprobung können die Jugendlichen, die an dieser berufsvorbereitenden Maßnahme teilnehmen, im Wohndorf auf dem bbw-Gelände wohnen und die Freizeit verbringen.

Spezielle Berufsvorbereitung für Autisten

Spezielle Berufsvorbereitung für Autisten

Die eigene Berufswahl ist für Jugendliche schon immer eine Herausforderung. Wie schaffe ich den Einstieg in eine Ausbildung? Bin ich diesem Beruf auch gewachsen? Um auf diese Fragen eine Antwort zu finden, gibt es die Berufsvorbereitung.

Allerdings haben es Autisten mit einer noch größeren Herausforderung zu tun, wenn es um die berufliche Vorbereitung geht. Deswegen sind wir im bbw Südhessen bereits seit 2004 darauf spezialisiert, genau diese jungen Menschen auf eine Ausbildung vorzubereiten und sie im Anschluss auch auszubilden.

Ein Angebot zur Berufsvorbereitung ist somit die berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme für junge Menschen aus dem Autismus-Spektrum. Hier werden die Jugendlichen bei der Berufswahl unterstützt, auf eine Ausbildung vorbereitet und individuell gefördert.

Während dieser Zeit stehen die Wohnmöglichkeiten genauso zur Verfügung, wie alle Angebote zur Orientierung, Förderung und Unterstützung. Dabei stehen den Jugendlichen unsere Bildungsbegleiter*innen als kontinuierliche Kontaktpersonen zur Seite. Falls notwendig, gestalten wir für unsere Azubis die Arbeitsplätze nach TEACCH auch individuell, damit sie bestmöglich lernen können.

 

Infoblatt zur BvB - kompakt und leicht erklärt

Titel PDF Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme BvB - Berufe Flyer

Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme (BvB): Erklärung, Dauer, Voraussetzung und weitere Infos.

Download

Das könnte dich auch interessieren

So wohnst du im bbw Südhessen

Im bbw Südhessen haben wir verschiedene Wohnkonzepte: Entweder wohnst du auf dem bbw-Gelände im Wohndorf oder in einem Haus in den Außenwohngruppen. Das richtet sich auch nach dem Grad der Selbständigkeit. Ist beides super gemütlich. Schau mal rein!Mehr

Freizeitangebote im bbw Südhessen

Zusammen Spaß haben und Neues entdecken. Dazu gibt’s jede Menge Möglichkeiten - von Sport über Kunst bis Medien und Musik. Mehr

Du willst eine spannende Ausbildung machen?

Im bbw Südhessen bilden wir in mehr als 30 Berufen aus den verschiedensten Bereichen aus. Bestimmt ist auch für dich etwas Spannendes dabei. Schau mal in unser Ausbildungsangebot!Mehr

Ansprechpartnerin

Anja Rosenfeldt

Bereichsleitung Berufsvorbereitung
Telefon 06039 / 482-142
E-Mail schreiben
Häufige Fragen
Noch Fragen?

Um Ihnen schnell weiterhelfen zu können, finden Sie hier eine Übersicht der Fragen, die uns häufig gestellt werden –
und natürlich die Antworten dazu.

Häufige Fragen
Service & Beratung
Wir helfen gerne weiter
Service & Beratung