+

Geförderte Ausbildung Hauswirtschaft und Altenpflege

Ausbildung in der Altenpflege: Ausbildung mit Zukunft!

Gute Pflege braucht engagierte Menschen und junge Menschen brauchen berufliche Perspektiven. Die verzahnte Ausbildung Hauswirtschaft und Altenpflege vermittelt ein breites Spektrum an Inhalten, gibt Einblicke in unterschiedliche Arbeitsfelder und schließt sogar gleich mit zwei Berufsabschlüssen ab.

Paar Senioren löst ein Puzzle im Seniorenheim mit der Enkeltochter

Ausbildungsangebot Hauswirtschaft & Altenpflege

Fachpraktiker*in Hauswirtschaft mit Zusatzqualifikation Altenpflegehelfer*in

Was dir an dem Beruf gefallen könnte:

 

Es macht dir Freude, mit älteren Menschen in Kontakt zu kommen.
Du unterstützt zum Beispiel Senior*innen beim Essen oder Anziehen.
Du gehst auch mit den älteren Menschen spazieren oder liest ihnen etwas vor.

 

Was auch dazu gehört:

 

Du hilfst älteren Menschen bei der Körperpflege.
Es stört dich nicht, dass du dabei in einen Körperkontakt kommst.
Manchmal brauchst du viel Geduld.

 

Arbeitsplätze findest du zum Beispiel:

 

  • in Alten- und Pflegeheimen
  • bei ambulanten Diensten
  • in Kur- und Rehabetrieben
  •  in Privathaushalten

 

Die Ausbildung im bbw Südhessen ist für junge Menschen gedacht,

 

  • denen das Lernen manchmal schwer fällt
  • denen klare Strukturen wichtig sind
  • die eine persönliche Betreuung brauchen, um gut mit Problemen umgehen zu können

 

Ausbildungsdauer und Abschluss Fachpraktiker*in Hauswirtschaft mit Zusatzqualifikation Altenpflegehelfer*in

 

Die Ausbildung wird gefördert von der Agentur für Arbeit.
Sie dauert drei Jahre und endet mit zwei Berufsabschlüssen:

 

  • Fachpraktiker*in Hauswirtschaft mit einer Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer
  • Altenpflegehelfer*in mit Staatlicher Prüfung und Anerkennung

 

Hauswirtschafter*in

Was dir an dem Beruf gefallen könnte:

 

Du magst Menschen und kümmerst dich gerne um sie.
Zum Beispiel um Kinder oder um Senior*innen.
Du bereitest eigenständig Mahlzeiten zu und sorgst dafür, dass genug Vorräte da sind.
Zu deinen Aufgaben gehört auch, Wäsche zu waschen und zu putzen.

 

Was auch dazu gehört:

 

Du hältst gerne Ordnung und kannst gut organisieren.
Es ist auch wichtig, dass du gut mit Geld umgehen kannst.
Zuverlässigkeit und Freundlichkeit sind besonders wichtig.

 

Arbeitsplätze findest du zum Beispiel:

 

  • in privaten Haushalten
  • in Altenheimen und Krankenhäusern
  • in Kindergärten
  • in Hotels und Pensionen

 

Die Ausbildung im bbw Südhessen ist für junge Menschen gedacht,

 

  • denen das Lernen manchmal schwer fällt
  • denen klare Strukturen wichtig sind
  • die eine persönliche Betreuung brauchen, um gut mit Problemen umgehen zu können

 

Ausbildungsdauer und Abschluss Hauswirtschafter*in

 

Die Ausbildung dauert drei Jahre. Sie wird gefördert von der Agentur für Arbeit. Die Ausbildung endet mit einer Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer.

 

Fachpraktiker*in Hauswirtschaft

Was dir an dem Beruf gefallen könnte:

 

Du magst Menschen und kümmerst dich gerne um sie.
Zum Beispiel um Kinder oder um Senior*innen.
Zu deinen Aufgaben gehört es, zu kochen, Wäsche zu waschen und zu putzen.
Die Fachpraktiker*innen-Ausbildung ist in der Theorie nicht so schwierig.

 

Was auch dazu gehört:

 

Die Arbeit im Haushalt kann anstrengend sein.
Du musst auch mal schwer heben oder lange stehen können.
Du unterstützt erfahrene Fachkräfte bei der Arbeit.

 

Arbeitsplätze findest du zum Beispiel:

 

  • in Altenheimen und Krankenhäusern
  • in Kindergärten
  • in Restaurants
  • in Hotels und Pensionen

 

Die Ausbildung im bbw Südhessen ist für junge Menschen gedacht,

 

  • denen das Lernen manchmal schwer fällt
  • denen klare Strukturen wichtig sind
  • die eine persönliche Betreuung brauchen, um gut mit Problemen umgehen zu können

 

Ausbildungsdauer und Abschluss Fachpraktiker*in Hauswirtschaft

 

Die Ausbildung dauert drei Jahre. Sie wird gefördert von der Agentur für Arbeit. Die Ausbildung endet mit einer Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer.

 

Ausbildung in Hauswirtschaft und Altenpflege - Infos zum Download

Titel PDF Ausbildung Fachpraktiker*in Hauswirtschaft und Altenpfegehelfer*in

Ausbildungsangebot Fachpraktiker*in Hauswirtschaft mit  Zusatzqualifikation Altenpflegehelfer*in: Berufs-Informationen, Ausbildungsdauer und Abschluss, weitere Infos.

Download
Titel PDF Ausbildung Hauswirtschafte*in

Ausbildungsangebot Hauswirtschafter*in: Berufs-Informationen, Ausbildungsdauer und Abschluss, weitere Infos.

Download
l PDF Ausbildung Fachpraktike*in Hauswirtschaft im bbw Südhessen

Ausbildungsangebot Fachpraktiker*in in Hauswirtschaft: Berufs-Informationen, Ausbildungsdauer und Abschluss, weitere Infos.

Download
bbw Südhessen Flyer Ausbildung Hauswirtschaft und Altenpflege

Flyer „Fachpraktiker*in in Hauswirtschaft mit Zusatzqualifikation Altenpflegehelfer*in“  Doppelabschluss Hauswirtschaft und Altenpflege,  informiert über Ausbildungsart, Dauer und Voraussetzungen

Download

Ausbildungsbetriebe des bbw Südhessen

Unsere Azubis im Bereich Hauswirtschaft erwerben ihre beruflichen Qualifikationen unter anderem in dem bbw-Praxisbetrieb Café an der Nidda. Einen Überblick zu den Praxisbetrieben des bbw Südhessen finden Sie unter Produkte & Dienstleistungen.

Junge Frau, die an einem Tisch im Kaffee die Bestellung der Gäste aufnimmt
Sie haben Lust auf ein leckeres Stückchen Kuchen und köstlichem Kaffee? Dann besuchen Sie unser Ausbildungscafé in Nidda.
Mehr

Ansprechpartner

Antonio Sportiello

Bereichsleitung Gastro - Service – Hauswirtschaft - Pflege - Textil
Telefon 06039 / 482-130
E-Mail schreiben
Häufige Fragen
Noch Fragen?

Um Ihnen schnell weiterhelfen zu können, finden Sie hier eine Übersicht der Fragen, die uns häufig gestellt werden –
und natürlich die Antworten dazu.

Häufige Fragen
Service & Beratung
Wir helfen gerne weiter
Service & Beratung