+

Pressemitteilung

Zeit für mehr Farbe im Beet und auf dem Balkon

Großer Pflanzenverkauf im bbw Südhessen

 Die Natur erwacht und Garten und Balkon warten auf ihre Frühlingskur. Eine große Auswahl an Blumen finden Hobbygärtner*innen beim diesjährigen Pflanzenverkauf des Berufsbildungswerkes Südhessen (bbw). Am 29. und 30. April verkaufen die bbw-Auszubildenden der Grünen Berufe ein breites Sortiment für Beet und Balkon.

 Die Vorbereitungen für den Pflanzenverkauf in den Gärtnereien des bbw laufen auf Hochtouren. Es wird getopft, gedüngt, gestutzt, gegossen und gerückt. „Alle Pflanzen wurden von unseren angehenden Gärtner*innen Fachrichtung Zierpflanzenbau selbst kultiviert, teilweise auch selber ausgesät. Das ist das Besondere an unserem Angebot. Die Handarbeit und Sorgfalt bei der Pflege sorgen für eine hochwertige Qualität der Pflanzen,“ sagt Ulla Duchardt, Bereichsleiterin Grüne Berufe im bbw Südhessen.

Die Gewächshäuser auf dem bbw-Gelände sind voll mit blühenden Beet- und Balkonpflanzen, zarten Gemüsesetzlingen und duftenden Kräutern. Das Verkaufsangebot ist aus gutem Grund so groß, wie Ulla Duchardt berichtet: „Als Ausbildungsbetrieb führen wir eine besonders große Vielfalt an Kulturen, denn die Auszubildenden sollen ein möglichst großes Spektrum kennenlernen. Das ist heutzutage selten geworden, weil es kostenintensiver ist, viele verschiedene Sorten anzubieten.“ Pflanzerde können die Besucher der Veranstaltung gleich in verschiedenen Beutelgrößen mitkaufen – natürlich torffrei, denn das bbw legt großen Wert auf Nachhaltigkeit. So ist auch ein Teil der Pflanztöpfe aus umweltfreundlichen Materialien auf Basis von Sonnenblumenschalen hergestellt und komplett biologisch abbaubar. Sie können mit ins Beet eingepflanzt werden, wo sie sich natürlich zersetzen.

Der bbw-Pflanzenverkauf findet am 29. und 30. April von 9 bis 16 Uhr auf dem bbw-Gelände statt. Bezahlung ist nur in bar möglich. Parkplätze stehen ausreichend zur Verfügung. Wer einen Beitrag zum Umweltschutz leisten möchte, wird gebeten, eigene Transportkisten für die gekauften Blumen mitzubringen. Die Besucher*innen haben die Möglichkeit, auch Produkte aus anderen Ausbildungsbereichen zu erwerben und für den Hunger zwischendurch gibt es Würstchen vom Rost oder Kuchen.

„Unsere Auszubildenden freuen sich auf die Veranstaltung, so können sie den Erfolg ihrer Arbeit der letzten Monate sehen und gewonnene Fähigkeiten in der Praxis einsetzen. Das bbw Südhessen bietet jungen Menschen mit Förderbedarf Ausbildungen in mehr als 30 Berufen. Mit dem Besuch unserer Veranstaltung werden die Auszubildenden auf dem Weg in den Arbeitsmarkt unterstützt,“ sagt Ulla Duchardt.

Wichtiger Hinweis für alle Gäste: Da das bbw einer einrichtungsbezogenen Impfpflicht unterliegt, gilt für die Besucher*innen des Pflanzenverkaufes die 2G-Regel sowie eine Maskenpflicht im Innenbereich.

Häufige Fragen
Noch Fragen?

Um Ihnen schnell weiterhelfen zu können, finden Sie hier eine Übersicht der Fragen, die uns häufig gestellt werden –
und natürlich die Antworten dazu.

Häufige Fragen
Service & Beratung
Wir helfen gerne weiter
Service & Beratung