+
bbw- Fahrradewerkstatt: 2 Azubis im Ausbildungsbetrieb fair und rad schrauben mit Ausbilder am Fahrrad

Ausbildungsbetrieb fair & rad - Fahrradwerkstatt

Liebe Kund*innen: Unsere neue Fahrradwerkstatt „fair & rad“ ist ab sofort für Sie geöffnet!

Fahrradwerkstatt im bbw: Inspektion und Reparatur

In unserer Fahrradwerkstatt finden Sie Hilfe rund im Ihr Fahrrad. Egal ob Mountainbike, Trekking- oder City-Rad, Pedelec (im Volksmund auch E-Bike genannt) oder Kinderfahrrad – unsere kompetenten Mitarbeiter*innen und Auszubildenden beraten Sie gerne. Wir überzeugen durch Leistung und modernste Ausstattung. Außerdem ist unser Ersatzteillager gut sortiert – und sollte doch einmal etwas nicht vorrätig sein, bestellen wir das fehlende Ersatzteil für Ihr Fahrrad natürlich gern.

Wenn Sie unsere Dienstleistung nutzen, tun Sie nicht nur Ihrem Fahrrad etwas Gutes – Sie unterstützen auch unsere Auszubildenden auf ihrem Weg zur Fachkraft in den zukunftsorientierten Beruf des*der Fahrradmonteur*in. Und das Beste: Die Leistung ist top und die Preise sind fair.

Melden Sie sich einfach telefonisch unter 06039/6089975 oder per E-Mail in unserer Fahrradwerkstatt, um einen Termin zu vereinbaren und schildern Sie uns Ihre Wünsche. Gemeinsam mit unseren Auszubildenden schauen wir uns dann Ihr Fahrrad an und erstellen Ihnen einen Kostenvoranschlag.

Was ist ein Pedelec und was ein E-Bike?

Der Begriff Pedelec steht für Pedal Electric Cycle. Der wichtigste Unterschied zum E-Bike besteht darin, dass ein Pedelec dem Radfahrer nur dann Unterstützung durch einen Elektromotor bietet, sobald der Radler in die Pedale tritt. Pedelecs werden elektronisch nur bis 25 Kilometer pro Stunde unterstützt, sie benötigen keine Zulassung und gelten als Fahrrad. Der*die Radfahrer*in entscheidet selbst, wie viel Unterstützung durch Motorkraft benötigt wird. Man kann den Motor auch komplett ausschalten und „ganz normal“ in die Pedale treten. Da aber die Pedelecs durch die Motoren in der Regel schwerer sind als Fahrräder ohne Motorunterstützung, ist das Fahren ohne Motor ein wenig anstrengender.

Streng betrachtet sind E-Bikes also Fahrräder, die auf Knopfdruck – und zwar ohne Pedalunterstützung – fahren. Aus diesem Grund ist für ein E-Bike bereits ab sechs Kilometer pro Stunde eine Zulassung erforderlich. Tatsächlich hat sich der Begriff Pedelec aber nicht in den Alltagsgebrauch durchgesetzt. Oft wird vom E-Bike gesprochen, obwohl wir eigentlich das Pedelec meinen.

Was unsere Service-Leistungen angeht, so sind E-Bikes im professionellen Sinne – also E-Bikes, die zulassungspflichtig sind, von unserem Service-Angebot ausgenommen. Aktuell nehmen wir auch noch keine JobRäder an. Wir bieten unseren Service lediglich für normale Fahrräder und Pedelecs an.

Preisliste für Inspektionen und Reparaturen

  • Kleine Durchsicht und Erstinspektion (nach Inspektionsprotokoll)
    40,00 €
  • Inspektionen für Fahrräder ohne Elektroantrieb (nach Inspektionsprotokoll)
    64,90 €
  • Inspektionen für Fahrräder mit Elektroantrieb (nach Inspektionsprotokoll)
    74,90 €

Reparaturen an Fahrrädern außerhalb der Inspektion werden individuell kalkuliert – Sie erhalten vorab einen Kostenvoranschlag. E-Bikes im professionellen Sinne – also E-Bikes, die zulassungspflichtig sind – sowie JobRäder sind von unserem Service-Angebot ausgenommen.

Öffnungszeiten der Fahrradwerkstatt

Montag bis Freitag
 7:30  bis  11:30 Uhr
12:30 bis 16.00 Uhr

Bitte vorab einen Termin vereinbaren:
Telefonisch unter 06039/6089975 oder per E-Mail

Unser Service und Produkte im Überblick

Broschüre-Unser-Service-Titel.jpg

Broschüre „Unsere Produkte. Unser Service“ über die Angebote und Leistungen unserer Ausbildungsbetriebe.

Download

Kontakt

Fahrradwerkstatt

fair & rad
Telefon 06039 / 608 99 75
E-Mail schreiben
Häufige Fragen
Noch Fragen?

Um Ihnen schnell weiterhelfen zu können, finden Sie hier eine Übersicht der Fragen, die uns häufig gestellt werden –
und natürlich die Antworten dazu.

Häufige Fragen
Service & Beratung
Wir helfen gerne weiter
Service & Beratung