+

Systemische Beratung KOMPAKT

Lösungsorientiert beraten

Kompetente Beratung, gegenseitige kollegiale Unterstützung und lösungsorientierte Gesprächsführung in Konflikt- und Krisensituationen sind alltägliche Anforderungen für (sozial-)pädagogische Mitarbeiter*innen in der Berufsorientierung und -bildung, der beruflichen Rehabilitation und vergleichbaren Feldern. Der systemische Ansatz ist besonders gut geeignet, Beratungsprozesse ressourcen- und lösungsorientiert zu gestalten.

Ziel dieser praxisorientierten, berufsbegleitenden Weiterbildung ist die Qualifizierung und Weiterentwicklung der Beratungskompetenz in Gesprächen mit Teilnehmer*innen, Eltern, Angehörigen und anderen beteiligten Helfer*innen. In vier 1,5-tägigen Modulen werden die für die berufliche Praxis der Teilnehmer*innen relevanten Inhalte zur systemischen Praxistheorie und Gesprächsführung vermittelt. Die ausgewählte Methodik enthält multimediale, dialogische Inputs, Fallanalysen, -supervision und -dokumentation, vielfältige praktische Übungen, Arbeit in Peer Groups und moderierte Selbstreflexion.

Eckdaten im Überblick

Module im Überblick

Ansprechpartnerin

Ansprechpartnerin

Marion Brandl

Kosten

€ 2.070,00

Termin

29.10.2022
25.11. bis 26.11.2022
27.01. bis 28.01.2023
24.02. bis 25.02.2023

Anmeldung

Alles auf einen Blick

  • 4 Module
  • Vielfältige Methodik
  • Kleine Gruppe (maximal 15 Personen)
  • Arbeitsmaterialien inbegriffen
  • Durchführung im bbw Südhessen, Karben

Module im Überblick

Modul 1: Grundlagen systemischer Therapie und Beratung

Grundlagen systemischer Therapie und Beratung

 

Schwerpunkte:

 

  • Ressourcenorientierte Grundhaltung
  • Menschenbild, Konzepte von Störung und „Gesundheit“
  • Standardinterventionen nach der ersten Sitzung
  • Auftrags-, Kontext- und Zielklärung

Zeitlicher Umfang: 1,5 Tage

Modul 2: Theorie und Praxis des systemischen Fragens

Theorie und Praxis des systemischen Fragens

 

Schwerpunkte:

 

  • Logik und Psychologie von Fragen
  • Struktur von Erst- und Folgegesprächen
  • Systemische Gesprächstechniken und -variablen
  • Lösungs- und Problemorientierung – ein Balanceakt

Zeitlicher Umfang: 1,5 Tage

Modul 3: Klientenbeziehung

Klientenbeziehung

 

Schwerpunkte:

 

  • Kliententypologisierung
  • Der Umgang mit Beziehungsangeboten
  • Neutralität/Respektlosigkeit/Neugier
  • Biografische Verfahren in Therapie und Beratung

Zeitlicher Umfang: 1,5 Tage

Modul 4: Systemische Intervention

Systemische Intervention

Schwerpunkte:

  • Gesprächssteuerung im Einzel- vs. Mehrpersonen-Setting
  • Theorie und Praxis systemischer Interventionsformen
  • Arbeit mit Ambivalenzen, Theorie des Übergangs/Veränderung
  • Methodenvielfalt

Zeitlicher Umfang: 1,5 Tage

Für Sie zum Download

Flyer neue akademie systemische Beratung

Flyer „Systemische Beratung KOMPAKT“, lösungsorientiert beraten.

Download

Weitere Weiterbildungsangebote und Seminare

Rehapädagogische Zusatzqualifikation (ReZa)

Mehr

Weiterbildung: Kompetenzenkoffer für Förderprozesse

Mehr

Seminarangebote der neuen akademie

Mehr

Ansprechpartnerin

Marion Brandl

Beratung & Vertrieb neue akademie
Telefon 06039 / 482-820
E-Mail schreiben

Sabrina Kurzenberger

Beratung & Vertrieb neue akademie
Telefon 06039 / 482-820
E-Mail schreiben