+
News

Mit Spaß und Erfolg durch die Ausbildung

09.05.2022

Wie es gut klappt, dass man im Team arbeitet und sich gegenseitig unterstützt. vermittelt das bbw in lebendigen Trainings zur Förderung sozialer Kompetenzen. Mit gemeinsamen Erlebnissen und im offenen Austausch sollen die bbw-Teilnehmenden in Sozial-Trainings herausfinden, wie sie noch besser gemeinsam durch die Ausbildung kommen. Denn die Corona-Zeit hat ihre Spuren hinterlassen durch Lockdowns, Heimlernphasen und die Reduktion von Kontakten und Aktivitäten. Das Vertrauen in die eigenen Stärken hat darunter gelitten. Der Umgang mit Ängsten, Hemmungen, Problemen und Konflikten ist für viele schwieriger geworden.

Die Sozial-Trainings sind Teil eines vielfältigen Maßnahmenprogramms, das das bbw aufgelegt hat: „Wir wollen mit unserem Maßnahmenpaket die sozialen Kompetenzen fördern und stärken. Die Teilnehmenden sollen auch lernen, wie sie Konflikte vermeiden oder lösen. Je besser man mit den anderen im Team zusammenarbeitet und sich gegenseitig hilft, desto leichter fällt es, zu lernen, zu diskutieren oder Herausforderungen gemeinsam zu schaffen“, sagt Carmen Bergmann, Abteilungsleiterin Leben & Lernen im bbw.

Die Trainings dauern je 1,5 Tage und werden von einem externen pädagogischen Trainer betreut. In dieser Zeit dreht sich alles um Team-Entwicklung, Mobbing, Konfliktlösungsstrategien, Streitkultur und Förderung der Empathiefähigkeit. Neben den Sozial-Trainings werden auch Lerncamps angeboten, „um die Motivation zum Lernen zu beflügeln“, wie Carmen Bergmann sagt. Insgesamt 100 Teilnehmende nehmen in Kleingruppen an den zusätzlichen Fördermaßnahmen teil. „Ich hätte nicht gedacht, dass mir der Workshop so viel Spaß macht. Ich habe durch die praktischen Übungen und den Austausch untereinander echt viel mitgenommen. Das Miteinander in unserer Ausbildungsgruppe ist dadurch viel besser geworden“, sagt Ilia Kalaydzhiev, Maler-Azubi in der Unterstufe.

Häufige Fragen
Noch Fragen?

Um Ihnen schnell weiterhelfen zu können, finden Sie hier eine Übersicht der Fragen, die uns häufig gestellt werden –
und natürlich die Antworten dazu.

Häufige Fragen
Service & Beratung
Wir helfen gerne weiter
Service & Beratung