layoutelement Impressum
Das bbw
Berufsorientierung
Ausbildung
Spezielle Förderung
Vermittlung
Produkte & Dienstleistungen
Kontakt

Infotage im bbw

YouTube - bbw Südhessen Kanal


Werkzeuge:

A | A | A | Link senden

 

englisch    franzoesisch    spanisch
tuerkisch    russisch    italienisch



Logo der neuen akademie

Logo Welträume

Freundeskreis

Wappen und Schriftzug der Stadt Karben


Der besondere Adventsmarkt im bbw

Adventsmarkt im bbw

Vom 27. bis 29. November 2014 öffnet der traditionelle Adventsmarkt des Berufsbildungswerks Südhessen seine Pforten und bietet Handgefertigtes statt Massenware.

Um den zentralen Marktplatz mitten im Herzen des Berufsbildungswerks Südhessen gruppieren sich stimmungsvoll dekorierte Hütten, in denen Auszubildende aus den unterschiedlichen Berufsbereichen ihre handgefertigten Produkte zum Verkauf anbieten: Weihnachtliche Gestecke, Adventskränze und Weihnachtssterne, hausgemachte Kekse und Konfitüren, Geschenk- und Dekorationsideen aus Holz und Metall, modische Taschen von den ModenäherInnen und vieles mehr – die bbw-Auszubildenden haben Schönes und Nützliches hergestellt. Das bbw-Sortiment wird ergänzt durch interessante Produkte von regionalen HändlerInnen und KunsthandwerkerInnen, wie z.B. besondere Seifen und Badezusätze, Produkte aus Honig und Bienenwachs, Schmuck, Keramik, Alpaka-Mode oder kreative Produkte aus Filz. Auch die Behindertenwerkstatt Wetterau ist mit einem Stand vertreten.Für das leibliche Wohl sorgen an allen Tagen Ausbildungsküche und Hauswirtschaft des Berufsbildungswerks mit Leckereien vom Grill, Waffeln, Glühwein und Punsch.

Öffnungszeiten: Donnerstag, 27.11. von 16 bis 20 Uhr, Freitag, 28.11. von 10 bis 19 Uhr, Samstag, 29.11. von 10 bis 16 Uhr

 

TOTAL REAL?! - von Trickfilm bis Fotokunst

Fotografie aus dem Projekt Total real

Das medienpädagogische Großprojekt „TOTAL REAL“ ist das Geburtstagsgeschenk des „Freundeskreis des bbw Südhessen e.V.“ an die Auszubildenden des Berufsbildungswerks anlässlich des 30jährigen Jubiläums. Es hat - in Kooperation mit dem Gallus Zentrum und dem Museum für Kommunikation Frankfurt - 166 jungen Menschen die Möglichkeit gegeben, unterschiedliche Medien hautnah kennen zu lernen. Denn nur wer Medien versteht, kann sie angemessen nutzen. In 17 Projektgruppen haben sich die TeilnehmerInnen mit der Darstellung von Realität in den Medien beschäftigt. Einen Einblick in die vielfältigen, kreativen und überraschenden Ergebnisse von den Auszubildenden erhalten Sie hier: www.totalreal.bbw-suedhessen.de

 


Seite drucken